Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bildung

ABGESAGT! Das Foucault – Pendel am Liechtensteinischen Gymnasium - Fritz Epple

Donnerstag
15.
April
14:20 - 15:50 Uhr
Liecht. Gymnasium, Vaduz
Eintritt: CHF 10.00.-
Lange Zeit sind die Menschen ganz selbstverständlich davon ausgegangen, dass die Erde ruht und das Zentrum der Welt darstellt und dass Sonne, Mond, Planeten und Sterne um die Erde kreisen. Diese tief verankerte Denkweise zu ändern, war nicht einfach und brauchte seine Zeit.
Im Jahre 1851 gelang es dem französischen Physiker Léon Foucault, die tägliche Drehung der Erde um ihre eigene Achse mit Hilfe eines langen Pendels sichtbar zu machen. Seit Juni 2017 hängt im Treppenhaus des Liechtensteinischen Gymnasiums ein knapp 17 m langes Foucault-Pendel.
Im Vortrag von Fritz Epple werden vor Ort die physikalischen Grundlagen sowie die Baugeschichte und die Besonderheiten des liechtensteinischen Foucault-Pendels erklärt.

Event teilen

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung