Volksblatt Werbung
Dies & Das

"120 Jahre Bahnhaltestelle Schaanwald"

Sonntag
16.
Oktober 2022
11.00 - 16.00 Uhr
Bahnhöfle, Mauren-Schaanwald
Am 15. Oktober 1902 eröffnete die k. k. österreichische Staatsbahndirektion die
Haltestelle Schaanwald. Der Eisenbahnanschluss Liechtensteins an seine
Nach barstaaten hatte tiefgreifende Auswirkungen auf die wirtschaftliche Ent-
wicklung des Landes.
Das Stationsgebäude in Schaanwald, das sich seit 1997 im Besitz der Gemeinde Mauren befindet und unter Denkmalschutz steht, ist zudem einer der letzten Zeugen seiner Art. Unzählige ähnliche Haltestellen haben die Modernisierungsphasen der Bahn nicht überstanden und wurden abgebrochen.
In diesem Jahr wurde das Gebäude umfangreichen Sanierungsarbeiten unter-
zogen, welche rechtzeitig zum 120-Jahr-Jubiläum abgeschlossen sind. Für die
Gemeinde Mauren ein guter Grund, dieses Stück europäische Eisenbahnge-
schichte der Bevölkerung näher zu bringen.
Dazu lädt die Gemeinde Mauren alle Interessierten zu einem Frühschoppen beim Bahnhöfle Schaanwald ein.
Datum Sonntag, 16. Oktober 2022
Zeit 11.00 – 16.00 Uhr
Ort Bahnhöfle Schaanwald, Sägenstrasse 6
Bewirtung Kulturverein Schaanwald
Musik «Folks» aus Schaanwald
Zwischen 11.30 und 13.00 Uhr bietet die Denkmalpflege Liechtenstein Führungen zur Geschichte des Bahnhöfle und dessen überregionaler Bedeutung an. Die Gemeinde Mauren sowie alle aktiv Beteiligten freuen sich auf zahlreiche Besuche.

Event teilen

Location

Bahnhöfle / Sägenstrasse 6, Schaanwald / Mauren-Schaanwald
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung