Volksblatt Werbung
So geht es richtig: Im Gegenlicht das heisse Wasser hoch emporschleudern, manchmal landet es aber auch auf der Haut. (Foto: Instagram)
Vermischtes
International|05.03.2019

Heiss und kalt und so schön

Seit sich die tödlichen Selfie-Unfälle häufen, wissen wir definitiv, dass spektakuläre Fotos ungesund sind.

So geht es richtig: Im Gegenlicht das heisse Wasser hoch emporschleudern, manchmal landet es aber auch auf der Haut. (Foto: Instagram)

Seit sich die tödlichen Selfie-Unfälle häufen, wissen wir definitiv, dass spektakuläre Fotos ungesund sind.

Der neuste Instagramm-Hype aus den USA verursacht nur Verbrennungen.
Bei der Bowling Water Challenge wurden in den USA seit Beginn der Kältewelle einige Menschen mit Verbrennungen ins Spital eingeliefert. Und so geht es: Stark erhitztes Wasser wird in die Luft geschleudert oder gesprüht. Je heisser das Wasser ist, desto langsamer gefriert es. Das ist ein schöner Effekt – allerdings nur dann, wenn das Wasser in der Luft landet und nicht im Gesicht.

(sw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|19.09.2019 (Aktualisiert am 19.09.19 17:55)
Neuer Kanton Vorarlberg? Vorstoss aus dem St. Galler Kantonsrat
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung