Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|24.10.2019

Morgens nebelig, nachmittags sonnig

In der Nacht auf Freitag kann es hier und da einzelne Regentropfen geben. Diese sind auch am Freitagmorgen noch nicht ganz auszuschliessen, denn es hält sich anfangs eine dichte, hochnebelartige Bewölkung. Diese Bewölkung lockert im Verlauf des Nachmittags dann langsam auf und die Temperaturen erreichen Höchstwerte um etwa 16 Grad.

In der Nacht auf Freitag kann es hier und da einzelne Regentropfen geben. Diese sind auch am Freitagmorgen noch nicht ganz auszuschliessen, denn es hält sich anfangs eine dichte, hochnebelartige Bewölkung. Diese Bewölkung lockert im Verlauf des Nachmittags dann langsam auf und die Temperaturen erreichen Höchstwerte um etwa 16 Grad.

Der Samstagmorgen ist nebelverhangen - besonders im oberen Rheintal. Der Nebel löst sich bis am Nachmittag allerdings auf und es wird recht sonnig. Gleich geht es dann am Sonntag weiter, nur dass es da am Morgen nicht mehr nebelig ist. Auch wenn am Nachmittag einzelne, hohe Wolkenfelder durchziehen werden, wird es bis zu 20 Grad warm. Die milden Temperaturen sind allerdings nicht von langer Dauer, da uns bereits am Montag eine Kaltfront erreicht. Diese bringt viele Wolken mit sich und es kann hin und wieder nass werden. Auf Dienstag verschlechtert sich das Wetter dann zunehmend. Die Wolken werden dichter und es regnet auch häufiger. Zudem kühlt es nochmals um ein paar Grad ab. Die Höchstwerte liegen dann bei etwa 11 Grad im Tal und 4 Grad in Malbun.

(mw / pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|28.11.2019
«Sodelwetter» und Neuschnee zum Adventsbeginn
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung