Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Schiffsentdeckertouren ab Konstanz. (Foto: MTK/Dagmar Schwelle)
Anzeige
Region|25.09.2020 (Aktualisiert am 29.09.20 17:04)

Eine Region – drei Highlights

KONSTANZ - Milde Temperaturen, sonnige Stunden, liebliche Landschaften: Der Herbst in Konstanz und am Westlichen Bodensee begeistert mit einem bunten Strauss an aromatischen Genussmomenten, entspannten Stunden sowie anregenden Aktivitäten in der Natur.

Schiffsentdeckertouren ab Konstanz. (Foto: MTK/Dagmar Schwelle)

KONSTANZ - Milde Temperaturen, sonnige Stunden, liebliche Landschaften: Der Herbst in Konstanz und am Westlichen Bodensee begeistert mit einem bunten Strauss an aromatischen Genussmomenten, entspannten Stunden sowie anregenden Aktivitäten in der Natur.

 Wenn das Laub seinen raschelnden Teppich ausrollt, der Bodensee sich golden färbt und der Nebel die Weinberge in ein sanftes weisses Kleid hüllt, ist die grösste Stadt der Vierländerregion der ideale Ausgangspunkt für stimmungsvolle Ausflüge auf das Wasser und in die Region. Denn hier im Süden verlängert der Sommer seine Saison – auch in diesem Jahr! Ob Genuss-Schiff mit Rum-Tasting, Rundfahrt mit der Weissen Flotte oder Herbst- Hopping auf dem Untersee – diese drei besonderen Highlights auf dem Bodensee inspirieren in der farbenprächtigen Jahreszeit mit sonnigen Entdeckertouren für alle Sinne …

Goldener Herbst: Schiffsentdeckertouren und Stadtführungen

Klare Luft, warmes Licht, Wind im Haar: Vom Konstanzer Hafen aus geht es mit der Weissen Flotte der Bodensee-Schifffahrt (BSB) gen herbstlich-goldenen Horizont. Wenn die kühle Brise im Gesicht zu wohliger Gänsehaut führt, begrüsst die Crew ihre Gäste an den Oktober- und Novembersamstagen im Schiffsrestaurant zu einem Heissgetränk und einem Stück Kuchen. Ergänzt werden die Entdeckertouren auf dem Wasser durch facettenreiche Stadtführungen an Land. Vom klassischen Rundgang über den Spaziergang durch die Altstadt mit dem Nachtwächter bis hin zur neuen Gruseltour nehmen die Stadtführungen mit auf lebendige Zeitreisen durch die grösste Stadt der Vierländerregion Bodensee. Los geht’s mit dieser Aktion unter dem Motto «Goldener Herbst» am 24. Oktober.

Grenzenloses Herbst-Hopping

Vier Wochenenden, zwei Länder, ein See: Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) schickt ihre Flotte an den Samstagen und Sonntagen vom 17. Oktober bis 8. November im Zweistundentakt auf Rundkurs. Ob beispielsweise in Radolfzell, Steckborn, Mannenbach, Gaienhofen oder auf der Insel Reichenau – rund um die Anlegestellen erwarten die Fahrgäste zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten im herbstlich- milden Klima der Bodenseeregion.

Genuss-Schiff mit Rum-Tasting

Goldgelb, orange, rot, kastanienbraun – so leuchtet das herbstliche Farbenmeer. Jetzt beginnt die Erntezeit für sonnenverwöhnte Weinreben, üppigen Hopfen, rotbackige Äpfel sowie gestreifte Kürbisse, welche die Küche mit regionalen Frischeprodukten bereichern. Einen exquisiten Eindruck davon, was der Westliche Bodensee zu bieten hat, gibt das Genuss- Schiff mit Rum-Tasting am 9. Oktober ab Konstanz. Geniesser/-innen erfahren hier Wissenswertes über die Herstellung und über die unterschiedlichen Geschmacksprofile der verschiedenen Sorten Rum – von regional bis international. Unter dem Motto «So schmeckt die Region» erleben Gäste ein edles 3-Gänge-Menü, das durch das atemberaubende Sonnenuntergangspanorama sowie musikalische Unterhaltung abgerundet wird.

Weitere Infos und Einblicke auf www.konstanz-tourismus.de/herbstfreunde

(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Region|23.10.2020
HCBV gibt wieder Vollgas
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung