Plant Based Fleischkäse von The Green Mountain – Null Fleisch für zeitgemässen Genuss für Alle (Foto: ZVG)
Anzeige
Region|23.10.2020

Neuheit aus der Schweiz: Die erste aufbackbare Fleischkäsealternative

Das Bündner Start-up The Green Mountain lancierte im vergangenen Jahr mit dem ersten in der Schweiz entwickelten und hergestellten fleischlosen Burger einen grossen Erfolg.

Plant Based Fleischkäse von The Green Mountain – Null Fleisch für zeitgemässen Genuss für Alle (Foto: ZVG)

Das Bündner Start-up The Green Mountain lancierte im vergangenen Jahr mit dem ersten in der Schweiz entwickelten und hergestellten fleischlosen Burger einen grossen Erfolg.

Der Burger ist in der Gastronomie sowie auch in den Coop-Supermärkten und im Onlineshop coop. ch stark nachgefragt. Ab 28. September kommt eine weitere pflanzenbasierte Neuheit von The Green Mountain auf den Markt: Die aufbackbare, rein pflanzliche Fleischkäsealternative bietet Konsumentinnen und Konsumenten, die bewusst weniger Fleisch essen wollen, eine genussvolle Alternative zu herkömmlichem Fleischkäse. Er sieht aus wie Fleischkäse, schmeckt wie Fleischkäse, doch er enthält kein Gramm Fleisch. Die vegane, aufbackbare Fleischkäsealternative besteht aus hochwertigen Zutaten: Rapsöl sorgt für eine saftige Textur und Erbsenproteine wirken auf natürliche Weise verbindend.

Kalorienärmere Fleischkäsevariante

Die pflanzenbasierte Neuheit von The Green Mountain ist mit 139 kcal pro 100 Gramm bedeutend kalorienärmer und weist einen besseren Nutri-Score auf als herkömmlicher Fleischkäse. Ohne Abstriche beim Genuss zu machen. Egal ob als Snack für unterwegs, für die Kreation neuer fleischloser Menüs in der Gastronomie oder für entspannte Kochsessions zu Hause. Diese Fleischkäsealternative kann kalt oder warm genossen werden.

Genuss ohne Fleisch

Was sich einfach anhört, erforderte in den letzten Monaten die gesamte Expertise und Passion des Entwicklungsteams von The Green Mountain. Die kulinarische Ambition des Schweizer Start-ups für die aufbackbare, pflanzenbasierte Fleischkäsealternative war hoch: Garantiert gleichbleibend hohe Qualität wie bei einem herkömmlichen Fleischkäse – ohne Verzicht auf den Fleischgeschmack und ohne Kompromisse bei der Zubereitungsart.

Schweizer Entwicklung und Neuheit

«Wir haben bei der Entwicklung dieser Premiere grossen Wert auf die sorgfältige Auswahl von Zutaten mit möglichst kurzen Transportwegen gelegt», erklärt Werner Ott, Leiter Start-up The Green Mountain. «Ebenso entscheidend für die einzigartige Rezeptur ist unser erfahrenes Team mit der Lebensmitteltechnologin Julia Sackers und den innovativen jungen Köchen. Mit viel Leidenschaft für pflanzenbasierte Produkte haben sie bereits vor einem Jahr den Green Mountain Burger erfolgreich entwickelt».

Ernährung auf pflanzlicher Basis

Die Schweizer Neuheit ist nicht nur eine genussvolle pflanzenbasierte Alternative für Menschen, die sich regelmässig ohne Fleisch ernähren möchten, ohne auf den Geschmack von Fleisch zu verzichten, sondern überzeugt auch durch seine Zutaten. Die Fleischkäsealternative auf Pflanzenbasis wird ohne glutenhaltige Zutaten in der Schweiz produziert, enthält wertvolles Vitamin B 12, und arm an gesättigten Fettsäuren.

Weitere Innovationen zu herkömmlichem Fleisch

Die Lust auf einen nachhaltigen Lebensstil ist längst kein Trend mehr, sondern ein etabliertes Kundenbedürfnis. «Der vegetarische Trend in der Gesellschaft hat uns angespornt, weitere Produkte zu entwickeln », erklärt Werner Ott. Zeitgleich zur Plant-Based Fleischkäsealternative gibt es neu auch pflanzenbasiertes «Ghackets» von The Green Mountain. «Dabei bleiben wir unserem Anspruch, möglichst viele Zutaten aus der Schweiz oder den umliegenden Ländern zu beziehen, treu.» Die Produkte von The Green Mountain gibt es in über 300 Coop- Supermärkten und können via coop.ch online bestellt werden.

Über The Green Mountain – Kompetenzzentrum für fleischlose Produkte in Landquart

Mit The Green Mountain baut die Hilcona Taste Factory die Entwicklung und Produktion von pflanzenbasierten Lebensmitteln aus und bündelt diese Kompetenz im bündnerischen Landquart. Dort entwickelt ein Kompetenzteam neue Produkte, die unter dem Label The Green Mountain produziert werden. Die Manufaktur steht am Fusse des Vilan – der Berg war die Inspiration für den Namen: «Green» steht für nachhaltig – «Mountain» symbolisiert die Herkunft und regionale Produktion und ist ein kompromissloses Geschmacksversprechen.

Alle weiteren Informationen zu The Green Mountain unter: www.thegreenmountain.ch

Plant Based Fleischkäse

Energie (kj/100g) 574 kJ

Energie (kcal/100g) 139 kcal

Fett (g/100g) 12 davon gesättigt 1.2

Protein (g/100g) 3.6

Kohlenhydrate (g/100g) 1.8 davon Zucker (g/100g) 0.7

Nahrungsfasern (g/100g) 4.8

Eiweiss (g/100g) 3.6

Speisesalz (%) 2.3 Rapsöl (%) 11

Erbsenproteine (%) 4.5

Key Facts

– Erste pflanzenbasierte aufbackbare Fleischkäsealternative, 0 % Fleisch, in der Schweiz hergestellt

– Sieht aus wie Fleischkäse, schmeckt wie Fleischkäse enthält jedoch kein Gramm Fleisch

– Ist mit 139 kcal pro 100 g bedeutend kalorienärmer als ein herkömmlicher Fleischkäse

– Kreiert im bündnerischen Landquart

– Natürliches Aroma

– Vitamin B12

(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|heute 08:49 (Aktualisiert heute 08:56)
Kenndaten 2019 zum Kindes- und Erwachsenenschutz St.Gallen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung