Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Kapo SG)
Vermischtes
Region|24.06.2021 (Aktualisiert am 24.06.21 09:45)

Brand in Diepoldsauer Wohnung

DIEPOLDSAU - Am Mittwoch kurz nach 14 Uhr ist es laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen in einem Mehrfamilienhaus an der Mittelfeldstrasse zu einem Wohnungsbrand gekommen. Der Brand konnte durch die zuständige Feuerwehr gelöscht werden, wie die Kantonspolizei am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte. 

(Foto: Kapo SG)

DIEPOLDSAU - Am Mittwoch kurz nach 14 Uhr ist es laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen in einem Mehrfamilienhaus an der Mittelfeldstrasse zu einem Wohnungsbrand gekommen. Der Brand konnte durch die zuständige Feuerwehr gelöscht werden, wie die Kantonspolizei am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte. 

Als Brandursache steht ein elektrotechnischer Defekt im Vordergrund. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren 10'000 Franken. Der Brand dürfte nach jetzigen Erkenntnissen im Wohnzimmer im Bereich des Fernsehers ausgebrochen sein. Trotz des schnellen Eintreffens der Rettungskräfte entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken. Eine Frau wurde vor Ort ärztlich betreut, sie wurde leicht verletzt. Die betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Im Einsatz standen mehrere Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen, Spezialisten des Kompetenzzentrums Forensik sowie der Rettungsdienst und die Feuerwehr.

(red/ kaposg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|19.11.2021 (Aktualisiert am 22.11.21 08:10)
20 Jahre Harry Potter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung