Volksblatt Werbung
(Foto: KAPO SG)
Vermischtes
Region|21.10.2021

32-jährige Velofahrerin kollidiert mit Auto

BUCHS - Am Donnerstag ist auf der Bahnhofstrasse ein Velo mit einem Auto zusammengestossen. Die Velofahrerin sei dabei leicht verletzt worden, wie die Kantonspolizei in einer Aussendung am Donnerstag mitteilte. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden von über 1000 Franken.

(Foto: KAPO SG)

BUCHS - Am Donnerstag ist auf der Bahnhofstrasse ein Velo mit einem Auto zusammengestossen. Die Velofahrerin sei dabei leicht verletzt worden, wie die Kantonspolizei in einer Aussendung am Donnerstag mitteilte. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden von über 1000 Franken.

Eine 32-jährige Frau fuhr, laut Angaben der Kantonspolizei St. Gallen, auf ihrem Velo auf dem Trottoir von der Begegnungszone der Bahnhofstrasse Richtung Bahnhofplatz. Gleichzeitig sei eine 56-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Technikumstrasse Richtung Einmündung Bahnhofsstrasse gefahren. An der Einmündung sei es es zur Kollision zwischen dem Velo und dem Auto gekommen. Dabei wurde die Velofahrerin leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|19.11.2021 (Aktualisiert am 22.11.21 08:10)
20 Jahre Harry Potter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung